: Eingang Heldenplatz

Green Meetings in der Hofburg Vienna

Der „Grüne Gedanke" ist ein zentrales Thema in der Kongress- und Tagungsbranche. Setzen Sie ein Zeichen für die Umwelt und lassen Sie Ihre Veranstaltung zertifizieren! Wir unterstützen Sie gerne in der Umsetzung Ihres „Green Meetings" in der Hofburg Vienna. Unser Leitfaden „How to make a green event" informiert über die verschiedenen Möglichkeiten, ihre Veranstaltung ökologischer zu gestalten.

Die Hofburg Vienna unterstützt ihre Kunden auch in der Zertifizierung von Veranstaltungen. Das Lebensministerium und der Verein für Konsumenteninformation stellen in der Richtlinie UZ62 des österreichischen Umweltzeichens Anforderungen an das organisierende Unternehmen und an alle Aspekte des Meetings. Prinzipiell können derzeit Kongresse, Tagungen, Firmentagungen und Messen mit dem österreichischen Umweltauszeichen zertifiziert werden.

Check-Up-Liste:

Beachten Sie bitte folgende Check-Up-Liste für die Zertifizierung mit dem österreichischen Umweltzeichen:

  • Ein zertifizierter Lizenznehmer ist zu beauftragen, der den gesamten Veranstaltungsablauf bewertet.
  • Die Kriterien der Richtlinie UZ62 sind zu erfüllen. Eine Mindestpunkteanzahl muss erzielt werden.
  • Die Nachweise zur Punkteerreichung werden vom Veranstalter erbracht, jedoch vom Lizenznehmer koordiniert und eingereicht.
  • Je nach Umfang der Serviceleistung ist mit einem Richtpreis von 700,00 bis 5.000,00 Euro inkl. USt zu rechnen.
 

Gerne empfehlen wir unsere „Green Meeting" Partner weiter, die Sie als Lizenznehmer beraten.

Kontakt:

Sonja Weinand, MA,
Hofburg Vienna
Heldenplatz
1010 Wien
T +43 1 5873666 212
F +43 1 5356426
s.weinand@hofburg.com
http://www.hofburg.com

Vienna Convention Bureau

Nachhaltigkeit & Green Meetings
https://www.vienna.convention.at/de/nachhaltigkeit