Covid-19: Re-Start von Veranstaltungen in der Hofburg Vienna


Wir haben die Größe, die es möglich macht für Sie den Abstand zu wahren!

Mit dem Neustart von Veranstaltungen in der Hofburg Vienna stellen wir uns auf die völlig neuen Rahmenbedingungen ein. Es gelten in Österreich neue Regeln. Seit Ende Mai können diese unter strengen Auflagen wieder stattfinden. Siehe dazu https://www.vienna.convention.at/de/veranstaltungsplanung/covid-19

Die Anzahl der Teilnehmer sowie Sicherheitskonzepte stehen dabei im Mittelpunkt und es werden seitens Hofburg Vienna zahlreiche Maßnahmen getroffen:

  • Folgend der verbindlich einzuhaltenden Vorgaben der Bundesregierung rund um COVID-19 konformen Veranstaltungen, werden derzeit alle notwendigen Vorbereitungen in den Festsälen vorgenommen.
  • Wir sind in enger Abstimmung mit den verantwortlichen Magistratsstelle Wiens für die Freigabe von Veranstaltungen in der Hofburg Vienna.
  • Erstellung von COVID-19 Präventionskonzepten für die Durchführung von Events sowie die Erstellung eines Kriterienkatalogs für COVID-19 konforme Veranstaltungen.
  • Bereitstellung eines COVID-19 Beauftragten.
  • Erstellung von Saalplänen mit entsprechend umgesetzten COVID-19 Vorgaben für die jeweilige Veranstaltung. Um trotz der Einschränkungen bei Personenzahlen, Botschaften an viele TeilnehmerInnen zu verbreiten, bietet sich eine Kombination eines lokalen Events mit digitalen Erweiterungen an: Let’s go digital!
  • Das Hofburg Vienna Technikteam unterstützt mit virtuellen Konzepten und technischer Umsetzung in den Festsälen. Live-Streams, interaktive Tools und modernste Technologie tragen wesentlich zu einem kompletten Performanceauftritt bei der virtuellen Zielgruppe bei.
  • Erweitern Sie den lokalen Event mit einem digitalen Live-Erlebnis. Wir beraten Sie gerne zu unseren Hybrid Packages.

Kontakt

vienna@hofburg.com